Öldruckgeber

#1 von buxi , 20.01.2011 19:33

Ich muss bei meinen Dicken demnächst denn Öldruckgeber wechseln.
Gesehen hab ich Ihn schon. Der sitzt beim 8 Zylinder neben dem Zündverteiler.
So weit so gut, drankommen eigendlich unmöglich.
Frei nach dem Motto "Nur schauen nicht anfassen"

Hat irgendeiner ne Idee mit was für'n Werkzeug man da am besten rankommt???


Gruß

Dirk

 
buxi
Beiträge: 29
Registriert am: 15.01.2011


RE: Öldruckgeber

#2 von 500kalle , 20.01.2011 20:05

Na, erstmal brauchst Du wohl ein paar zusätzliche Gelenke im Arm !!!

Nee, ganz im Ernst, da kenn ich mich leider nicht aus, da müssen die V8 Spezis ran!!!



90er XJ, 4,0Limited, nonHO, Waggi-Look, 31er ATs,
Bißchen höher, CD-Wechsler, CB-Funk, Insa-Pott, Grant-Lenker, Telefonfesteinbau, Laderaumtresor, ...

To be continued !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
500kalle
Drill Instructor !!!!!
Beiträge: 375
Registriert am: 06.01.2011


RE: Öldruckgeber

#3 von Wulfman , 21.01.2011 19:44

...bin morgen beim Kumpel in der Werkstatt, werde dann mal ein Auge nehmen und gucken wie man das Teil ausbauen kann, zum Glück hatte ich bisher noch keine Probleme mit Öldruck etc., aber was nicht ist, kann ja noch kommen

Gruß
Micha


GC ZJ 5.2 Bj. 10.96 aus Amiland

 
Wulfman
Co-Moderator
Beiträge: 42
Registriert am: 12.01.2011


RE: Öldruckgeber

#4 von buxi , 22.01.2011 11:25

Dann schau mal nach.
Und dann möchte ich hinterher etwas Mitleid

Mal schauen was ich mir da baue, es müsste eigendlich SW 27 sein.
Wenn's der gleich wie beim 4.0l ist.
Denn hat nen Freund neulich erst bei seinem gewechselt.


Gruß

Dirk

 
buxi
Beiträge: 29
Registriert am: 15.01.2011


   

**

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz