Wasserdichtigkeit

#1 von Digger , 15.01.2011 19:11

So, um jetzt mal hier ein wenig ins Gespräch zu kommen, bitte ich Euch um Eure geschätzte Meinung:

Ich baue mir einen Jeep Comanche MJ Bj. 88 auf. In den Motorraum kommt ein Jeep Grand Cherokee 5.2 Liter Motor (Bj. 96) mit 90 Liter Autogasanlage.
Ich möchte alles so weit es geht "wasserdicht" haben. Wer hat da schon mal Erfahrungen gesammelt und hätte Tipps für mich? Leitungen müssen sowiso alle neu verlegt werde, wäre also noch für Änderungen nicht zu spät.

Danke schon mal!

Gruß
Manni


Jeep Cherokee XJ 2 mal, Jeep Comanche 1 mal

Digger  
Digger
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2011


RE: Wasserdichtigkeit

#2 von 500kalle , 16.01.2011 16:41

Na, zuerst fällt mir da mal ein SNORKEL ein!!!

Und mach beim Wiederaufbau keine Teppiche mehr rein, irgendwo wirds Dir, bei entsprechend tiefen Wasserdurchfahrten, immer reinlaufen!!!

Lima hochlegen,

Verteiler abdichten,

usw. ....



90er XJ, 4,0Limited, nonHO, Waggi-Look, 31er ATs,
Bißchen höher, CD-Wechsler, CB-Funk, Insa-Pott, Grant-Lenker, Telefonfesteinbau, Laderaumtresor, ...

To be continued !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
500kalle
Drill Instructor !!!!!
Beiträge: 375
Registriert am: 06.01.2011


RE: Wasserdichtigkeit

#3 von Digger , 16.01.2011 18:10

Snorkel liegt schon da
Wie mach ich das mit der Lima und dem Verteiler? Darum hab ich ja diesen Fred gestartet - weil ich keine Ahnung hab wie das geht


Jeep Cherokee XJ 2 mal, Jeep Comanche 1 mal

Digger  
Digger
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2011


RE: Wasserdichtigkeit

#4 von timber crawler , 16.01.2011 23:30

ist die lima nicht sowieso oben beim V8 ....



verteiler kann mann mit pollfett abdichten und alle stecker auch damit kein wasser eindringt . dann sollten alle achsentlüftungen verlängert werden und nach oben gelegt werden . steuerteile in tuten verpackt werden oder in tuperdosen ....und mit silicon abgedicht werden .wo die kabel rein gehn ....


 
timber crawler
Beiträge: 87
Registriert am: 10.01.2011


RE: Wasserdichtigkeit

#5 von Digger , 17.01.2011 15:19

Ok, also das mit der Lima muss ich mal nachschauen. Danke fürs Pic!
Das mit dem Steuergerät hätte ich gerne so gemacht, dass ich alles Wichtige Richtung Innenraum verlege - wenn irgendwie möglich.
Na gut, dann schau mer mal, wie ich das alles hin bekomme.
Polfett? Echz? Gut, und auch noch einfach zu bekommen
Danke schon mal


Jeep Cherokee XJ 2 mal, Jeep Comanche 1 mal

Digger  
Digger
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2011


   

**

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz